Anlegestellen an der Lahn

So wird deine Kanutour zu
einem echten Erlebnis.

Ausstattung für eine angenehme Kanutour

Kleidung & Zubehör
Bequeme Kleidung und trockene Wechselkleidung, Sonnenhut, Sonnenbrille, Sonnencreme
(besonders für Kinder mit hohem Lichtschutzfaktor), ggf. Regenbekleidung (Regenhose, Regenjacke, Hut), 
Handtuch, festes Schuhwerk, bei heißem Wetter Sandalen (KEINE Flip Flop oder Slipper),
Müllbeutel für unterwegs, Insektenspray

Verpflegung
Getränke (vorwiegend alkoholfrei!), Essen, Picknickdecke

Regeln für das Paddeln auf der Lahn

  • Bitte zum Ein- und Aussteigen sowie zum Rasten nur die ausgewiesenen Stellen benutzen.
  • Wild zu zelten, grillen und auf den Schleuseninseln zu übernachten ist verboten, nur die Camping-, Zelt- und Grillplätze (bitte anmelden) nutzen. 
  • Müll gehört nicht in die Natur, sondern in den Mülleimer (bitte eine Mülltüte von zu Hause mitbringen).
  • Das Überfahren der Wehre ist streng untersagt. Unbedingt auf die Schifffahrtszeichen achten.
  • Für den Alkoholgenuss gelten auf der Bundeswasserstraße gleiche Regeln wie im Straßenverkehr. 0,5 Promille-Grenze beachten! Es werden vermehrt Kontrollen durchgeführt
  • Bitte Lärm vermeiden und als Gruppe zusammen bleiben.
  • Rechts fahren, Ruderern, Motorbooten und Fahrgastschiffen ausweichen. Fahrgastschiffe und größere Motorboote haben Vorfahrt an den Schleusen.
  • Die Schleusen ab Limburg sind nicht selbst zu bedienen, auf das richtige Verhalten und auf entsprechende Beschilderungen achten.
  • Rücksicht auf Angler mit ihren Angelschnüren, Schwimmer und andere Lahnbewohner bzw. Lahnbesucher nehmen.
  • Sei ein Vorbild in deinem Verhalten und trage immer eine Schwimmweste.

Einige Tips für Anfänger

Wähle sportliche nicht zu neue Kleidung. Ganz ohne Wasserspritzer geht es nicht.
Denk an Sonnenschutz und ggf. Regenbekleidung.

Beim Einsteigen möglichst mit dem Fuß genau in die Mitte des Bootes treten, am Boot festhalten und schnell hinsetzen.
Die schwerste Person sitzt hinten, Kinder in der Mitte.

Wichtig beim Flußwandern:
Bei jedem Schlag muß das Paddel leicht gedreht werden. Im Zweierkanu richtet sich der Hintermann nach dem Vordermann.

Lenken mit dem Paddel:
Soll das Boot nach rechts fahren, dann nach links paddeln und umgekehrt.

Anlegen:
Das Boot wird gegen den Strom an das Ufer gelenkt. Das Anlegen ist nur an den öffentlichen Ein- und Ausstiegsstellen gestattet.

Bis Limburg gibt es keine Schleusenwärter. Selbstbedienungsanleitung findest du an jeder Schleuse.
Wehre dürfen mit Wanderkanus nicht überfahren werden! Nach dem Schleusen die Schleusenkammern wieder volllaufen lassen!

 

Merkblatt Lahn

Unsere Kanutouren

1 tägige Kanu Tour auf der Oberlahn

1-tägige Kanutour auf der Lahn

Du wählst zwischen fünf unterschiedlichen Touren mit verschiedenen Ein- und Ausstiegsstellen, von 10,5–24,9 km – je nach Lust und Fitness.

Zu den Touren

X

1-tägige Kanutour auf der Lahn

Du wählst zwischen fünf unterschiedlichen Touren mit verschiedenen Ein- und Ausstiegsstellen, von 10,5–24,9 km – je nach Lust und Fitness.

Zu den Touren

2 tägige Kanu Tour auf der Oberlahn

2-tägige Kanutour auf der Lahn

Du paddelst am ersten Tag zwischen 3 und 6 Stunden und am zweiten Tag, entspechend deiner Fitness, nocheinmal zwischen 3,5 und 6,5 Stunden.

Zu den Touren

X

2-tägige Kanutour auf der Lahn

Du paddelst am ersten Tag zwischen 3 und 6 Stunden und am zweiten Tag, entspechend deiner Fitness, nocheinmal zwischen 3,5 und 6,5 Stunden.

Zu den Touren

3 tägige Kanu Tour und Individuelle Tourgestaltung und Planung

Mehrtägige Kanutour

Du kombinierst deine Kanutour auf der Lahn mit tollen Freizeit- und Kulturerlebnissen! Gerne übernehmen wir auch die Planung deiner Übernachtungen. 

Jetzt Anfragen

X

Mehrtägige Kanutour

Du kombinierst deine Kanutour auf der Lahn mit tollen Freizeit- und Kulturerlebnissen! Gerne übernehmen wir auch die Planung deiner Übernachtungen. 

Jetzt Anfragen

Schöne Aussichten?

Das Wetter in Weilburg
Rain
Heute, 11. Dezember 2017
5 °C
Teilweise bewölkt
Morgen, 12. Dezember 2017
4 °C
Rain
13. Dezember 2017
2 °C